FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS

01. - 19.September 2021 in Ludwigshafen am Rhein

IN DER AUSWAHL FÜR DEN FILMKUNSTPREIS
Für diesen Preis werden die besten deutschen Filme des Jahres von einer unabhängigen dreiköpfigen Fachjury nominiert. NEU: Der Filmkunstpreis wird dreimal vergeben: Bester deutscher Film oder Fernsehfilm des Wettbewerbs, Beste Regie des Wettbewerbs und Bestes Drehbuch des Wettbewerbs.

AUF DÜNNEM EIS mit Julia Koschitz.

Drehbuch: Silke Zertz
Casting Director: Anja Dihrberg, Jacqueline Rietz
Produktion: Polyphon Film und Fernsehgesellschaft mbH
Regie: Sabine Bernardi

BORGA mit Helgi Schmid.

Drehbuch: York-Fabian Raabe und Toks Körner
Casting Director: Manolya Mutlu
Produktion: Chromosom Film GmbH, East End Film GmbH
Regie: York-Fabian Raabe

DER DÄNEMARK-KRIMI: RAUHNÄCHTE mit Tim Bergmann und Max Herbrechter

Drehbuch: Timo Berndt
Produktion: EIKON Media GmbH
Regie: Christian Theede

EIN HAUCH VON AMERIKA (DREITEILER) mit Julia Koschitz und Nina Gummich.

Drehbuch: Johannes Rotter, Jo Baier, Christoph Mathieu, Ben von Rönne
Casting Director: Marc Schötteldreier, Cassandra Han
Produktion: FFP New Media GmbH
Regie: Dror Zahavi

FAMILIE IST EIN FEST - TAUFALARM mit Dominic Raacke.

Drehbuch: Stefani Straka und Julie Fellmann
Produktion: Bantry Bay Productions GmbH
Regie: Sebastian Hilger

ICH BIN DEIN MENSCH mit Jürgen Tarrach.

Drehbuch: Jan Schomburg und Maria Schrader
frei nach Motiven der Erzählung "Ich bin dein Mensch" von Emma Braslavsky
Produktion: Letterbox Filmproduktion
Regie: Maria Schrader

IMMER DER NASE NACH mit Helgi Schmid.

Drehbuch: Kerstin Polte
Produktion: U5 Filmproduktion GmbH & Co. KG
Regie: Kerstin Polte

STERBEN IST AUCH KEINE LÖSUNG mit Walter Sittler.

Drehbuch: Matthias Lehmann
Produktion: FFP New Media GmbH
Regie: Ingo Rasper