News

Events

  • 2019-03-07 · 08:15 pm · ZDF

    VIER NEUE FOLGEN: TONIO UND JULIA mit Maximilian Grill und Charlotte Schwab.

    © ZDF / Susanne Bernhard

    Drehort: Bad Tölz und Umgebung sowie München
    Drehbuch: Gabriele Kreis
    Produktion: Studio-TV-Film GmbH
    Produzentinnen: Nikola Bock, Milena Maitz
    Regie: Stefan Bühling

    07. März: SCHULDGEFÜHLE
    14. März: WENN EINER GEHT mit Ulrich Gebauer
    21. März: EIN NEUES LEBEN
    28. März: SCHULD UND SÜHNE

    Charlotte Schwab
    Maximilian Grill
    ZDF Tonia und Julia

  • 2019-03-08 · 08:15 pm · ZDF

    NEUE FOLGEN DER DRITTEN STAFFEL: PROFESSOR T. mit Helgi Schmid und Axel Stein

    © ZDF / Thomas Jahn

    08. März: DER PERFEKTE MORD
    15. März: HIKIKOMORI
    22. März: LÜGEN
    29. März: MÖRDER

    Casting: Marc Schötteldreier
    Drehbuch: Thomas Jahn
    Produktion: Rowboat Film- und Fernsehproduktion, Köln
    Produzent: Sam Davis
    Regie: Thomas Jahn

    Helgi Schmid
    Axel Stein
    Presse ZDF

  • 2019-03-25 · 08:15 pm · ZDF

    Atheer Adel als Clanchef Machmoud Al-Fadi und Gegenspieler von Nadja Uhl am 25. März 2019 um 20:15 Uhr im ZDF-Montagsfilm GEGEN DIE ANGST

    © ZDF / Christoph Assmann

    Drehbuch: Robert Hummel
    Regie: Andreas Herzog
    Casting: Tina Böckenhauer
    Produzentin: Heike Streich / REAL FILM Film GmbH Berlin für das ZDF

    Atheer Adel
    Pressemeldung REAL FILM Berlin

Show all events

news

  • GOLDENES EHRENZEICHEN DER STADT GRAZ AN AGLAIA SZYSZKOWITZ

    Aglaia Szyszkowitz wurde am 20. März 2019 mit dem Goldenen Ehrenzeichen ihrer Heimatstadt Graz ausgezeichnet.
    Wir gratulieren von Herzen und freuen uns mit der frisch gebackenen Preisträgerin!

    © Stadt Graz / Fischer

    Aglaia Szsykowitz
    Pressetext graz.at

  • 1. EHRENPREIS DES DEUTSCHEN FERNSEHKRIMI-FESTIVALS AN ULRIKE FOLKERTS!

    Im Rahmen des Deutschen Fernsehprimi-Festivals 2019 in Wiesbaden wird Ulrike Folkerts als erste Preisträgerin mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet, der in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen wird! Wir gratulieren sehr herzlich und freuen uns!

  • DER GERTRUD-EYSOLDT-RING AN ANDRÈ JUNG

    Die Verleihung findet am 16. März 2019 im Parktheater Bensheim statt.

    © Steffi Henn

    Wir gratulieren André Jung ganz herzlich zur Auszeichnung mit dem Gertrud-Eysoldt-Ring 2018, einer der bedeutendsten Theaterpreise im deutschsprachigen Raum. André Jung wird für seine Rolle als Erzähler in Georg Büchners "Lenz" am Schauspielhaus Zürich geehrt. Die Jury beschreibt Jung als einen der feinsinnigsten, radikalsten und erstaunlichsten Bühnenjongleur unserer Zeit.

    André Jung
    Eysoldt-Ring 2018
    Stern Kultur

Show all news