ALEXANDER OETKER

Profil

Wohnort Brandenburg und Aquitanien (Frankreich)
Jahrgang 1982
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Figur
Größe 182 cm
Herkunft
Führerschein
Nationalität
Sprachen Englisch (fließend), Französisch (fließend), Griechisch (Grundkenntnisse), Polnisch (Grundkenntnisse)
Dialekte
Sportarten
Instrumente
Gesang

Ausbildung

Aufgewachsen in Berlin und Brandenburg, machte er 2001 sein Abitur in Wandlitz. Danach begann er sein Studium der Soziologie und Politikwissenschaften. Schon während der Schule arbeitete Oetker als Journalist für „Berliner Zeitung“ und RTL Television. Von 2008 bis 2011 war er Frankreich-Korrespondent für RTL und n-tv in Paris. Von 2012-2020 war er politischer Korrespondent in Berlin, seit 2021 arbeitet er wieder als Frankreich-Experte für die Mediengruppe RTL Deutschland. 2017 erschien sein erster Kriminalroman „Retour“ um Commissaire Luc Verlain in Bordeaux, der sofort auf der Bestsellerliste landete. Seither veröffentlichte er rund 20 erfolgreiche Bücher bei großen Publikumsverlagen (Hoffmann & Campe, Piper, Droemer Knaur, Kampa). Sein 2021 vorgelegtes Romandebüt „Mittwochs am Meer“ ist eines der erfolgreichsten Bücher des Jahres. Als fester Kolumnist für die führende Gourmetzeitung Deutschlands DER FEINSCHMECKER schreibt Oetker über kulinarische Entwicklungen in Europa.