Ulrike Kriener

© Christian Schoppe
© Christian Schoppe
© Christian Schoppe
© Christian Schoppe
© Christian Schoppe
© Christian Schoppe
© Christian Schoppe
© Christian Schoppe
© Christian Schoppe
© Christian Schoppe
© Christian Schoppe
© Christian Schoppe
© Christian Schoppe

Profil

Wohnort München
Jahrgang 1954
Haarfarbe blond
Augenfarbe bernstein
Figur schlank
Größe 170 cm
Herkunft mitteleuropäischer Raum
Führerschein Auto B
Nationalität Deutschland
Sprachen Englisch Schulkenntnisse, Französisch Grundkenntnisse
Dialekte Ruhrpott Heimatdialekt, Hamburgisch
Sportarten
Instrumente Gitarre
Gesang Sopran

Ausbildung

. .
Schauspielschule Hamburg 1976 - 1979

Eigene Website

ulrikekriener.de

Auszeichnungen

BAYERISCHER VERDIENSTORDEN 2012

KLIMAWECHSEL
Adolf-Grimme-Preis in der Kategorie Unterhaltung 2011
Deutscher Fernsehpreis 2010 als Beste Schauspielerin 2010

KOMMISSARIN LUCAS
Prix 18. Recontres Internationales de Television als Beste weibliche Darstellerin 2005
Bayerischer Fernsehpreis in der Kategorie Schauspielerische Leistung 2005

DIE KONFERENZ
Hessischer Filmpreis Ensemble 2005

KOMMISSARIN LUCAS
Goldener Gong für die Darstellung 2004

MÄNNER HÄPPCHENWEISE
Deutscher Fernsehpreis als Beste Schauspielerin Nebenrolle 2003

REISE IN DIE NACHT
Telestar Beste Hauptdarstellerin 1998

DER HAMMERMÖRDER
Adolf-Grimme-Preis für ihre Darstellung 1989