Barbara Auer

© Steffi Henn
© Steffi Henn
© Steffi Henn
© Steffi Henn
© Steffi Henn
© Steffi Henn
© Mirjam Knickriem
© Mirjam Knickriem
© Mirjam Knickriem
© Janine Guldener
© Janine Guldener
© Janine Guldener
© Janine Guldener
© Janine Guldener
© Janine Guldener
© Janine Guldener
© Janine Guldener
© Janine Guldener
© Mirjam Knickriem
© Mirjam Knickriem
© Mirjam Knickriem
© Mirjam Knickriem

Profil

Wohnort Hamburg
Jahrgang 1959
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Figur schlank
Größe 169 cm
Herkunft mitteleuropäischer Raum
Führerschein Auto B
Nationalität Deutschland
Sprachen Englisch gut, Französisch Schulkenntnisse, Deutsch Muttersprache
Dialekte Alemannisch Heimatdialekt, Schwäbisch
Sportarten
Instrumente Klavier
Gesang Sopran

Ausbildung

. .
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Hamburg 1978 - 1981

Auszeichnungen

POLIZEIRUF 110 - KREISE
Sonderpreis der Jury der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste auf dem FernsehFilm Festival Baden-Baden für ihre Darstellerische Leistung 2015

DAS ENDE EINER NACHT
Adolf-Grimme-Preis in der Kategorie Wettbewerb Fiktion 2013
Die Goldene Kamera in der Kategorie Bester Fernsehfilm 2013
Deutscher Fernsehpreis in der Kategorie Bester Fernsehfilm 2012
Deutscher Fernsehpreis in der Kategorie Beste Schauspielerin 2012
Günter-Rohrbach-Filmpreis Darstellerpreis 2012

DIVA AWARD
als Beste Schauspielerin 2012

DAS WOCHENENDE
im Wettbewerb des Internationalen Film Festivals Montréal 2012

DIE WÖLFE
Adolf-Grimme-Preis in der Kategorie Fiktion 2010
International Emmy Award in der Kategorie TV-Movie/Mini Series 2009
Goldene Nymphe beim Monte Carlo Television Festival in der Kategorie Beste Mini-Serie 2009

DER ANDERE JUNGE
Auszeichnung als Beste Hauptdarstellerin beim 13. Filmfestival Türkei/Deutschland 2008

DER GROSSE ABGANG
Telestar für die Beste schauspielerische Leistung im Bereich TV-Film 1995

MEINE TOCHTER GEHÖRT MIR
Deutscher Filmpreis - Filmband in Gold 1993

DAS LACHEN DER MACA DARACS
Sonderpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste 1991

DER BOSS AUS DEM WESTEN
Die Goldene Kamera 1988