Alice Dwyer

© Puria Safary
© Sabin Tambrea
© Puria Safary
© Puria Safary
© Puria Safary
© Sabin Tambrea
© Puria Safary

VOD - Auswahl

Jahr Titel Regie
2017 8 TAGE Michael Krummenacher, Stefan Ruzowitzky (Sky)

Kino - Auswahl

Jahr Titel Regie
2016 DIE UNSICHTBAREN Claus Räfle
2015 STRAWBERRY BUBBLE GUMS Benjamin Teske
2014 WINNETOUS SOHN André Erkau
2013 MA FOLIE Andrina Mracnikar
2012 AM ENDE IST MAN TOT Daniel Lommatzsch
2011 3 ZIMMER/KÜCHE/BAD Dietrich Brüggemann
  INS BLAUE Rudolf Thome
  HEUTE BIN ICH BLOND Marc Rothemund
2010 DIE VERLORENE ZEIT (Remembrance) Anna Justice
2009 LA VITA TRANQUILLA Claudio Cupellini
2008 WAS DU NICHT SIEHST Wolfgang Fischer
  TORPEDO Helene Hegemann
2007 DIE TRÄNEN MEINER MUTTER Alejandro Cardenas
2006 FREISCHWIMMER Andreas Kleinert
2005 BODY RICE Hugo Vieira da Silva
  HÖHERE GEWALT Lars H. Jung
2004 KOMBAT SECHZEHN Mirko Borscht
  DAS LÄCHELN DER TIEFSEEFISCHE Till Endemann
2003 ERBSEN AUF HALB 6 Lars Büchel
2002 LICHTER Hans Christian Schmid
  BABY Philip Stölzl
2000 HEIDI Markus Imboden
1999 ANNA WUNDER Ulla Wagner

Fernsehen - Auswahl

Jahr Titel Regie
2018 HERR UND FRAU BULLE: ABFALL Fabian Möhrke
  HERR UND FRAU BULLE: DIE TOTEN VOM BÜLOWBOGEN Till Franzen
  MORDKOMMISSION AMSTERDAM: OPERATION DE KÖPPEL Peter Latkani
  DER LIEBHABER MEINER FRAU Dirk Kummer
2017 MORDKOMMISSION AMSTERDAM: DER TOTE AN DER OUDE KERK Michael Kreindl
  MDR-TATORT: DÉJÀ-VU Dustin Loose
  DIE CHEFIN: SCHNEEBALL Florian Schott
2016 MARTHALER: DIE STERNTALER VERSCHWÖRUNG Züli Aladag
  LOCKDOWN: TÖDLICHES ERWACHEN Bogdana Lorenz
  HONIGFRAUEN Ben Verbong
  ZORN: KALTER RAUCH Andreas Herzog
2015 ZORN: WO KEIN LICHT Christoph Schnee
  MORDKOMMISSION ISTANBUL: TAURUS Bruno Grass
  ZORN: WIE SIE TÖTEN Jochen Alexander Freydank
2014 DAS GLÜCKSKIND Michael Verhoeven
  STARFIGHTER: SIE WOLLTEN DEN HIMMEL EROBERN Miguel Alexandre
  DER KLEINE UNTERSCHIED Sibylle Tafel
  ZORN: VOM LIEBEN UND STERBEN Mark Schlichter
2013 LETZTE SPUR BERLIN: LEBENSBUND Peter Stauch
  LETS GO Michael Verhoeven
2012 NDR-POLIZEIRUF 110: ZWISCHEN DEN WELTEN René Heisig
  IM ALLEINGANG: ELEMENTE DES ZWEIFELS Jan Ruzicka
2011 MARIE BRAND UND DER MOMENT DES TODES Josh Bröker
  HERBSTKIND Petra K. Wagner
2010 KINDER VON BLANKENESE Raymond Ley
2009 DER DICKE: SPIEL MIT DEM FEUER Josh Broecker
  DER KRIMINALIST: DAS MONSTER Züli Aladag
  WIE MATROSEN Jesper Petzke
  ZEIT DER KRANICHE Josh Broecker
2008 BLOCH: KOLLATERALSCHADEN Züli Aladag
  NDR-TATORT: AUF DER SONNENSEITE Richard Huber
2007 KOMMISSARIN LUCAS Christiane Balthasar
  LUTTER: BLUTSBANDE Peter F. Bringmann
2006 WDR-TATORT: RUHE SANFT Manfred Stelzer
  TEUFELSBRATEN Hermine Huntgeburt
  MEINE BÖSE FREUNDIN Maris Pfeiffer
2005 TATORT: GEBROCHENE HERZEN Jürgen Bretzinger
  WAS ICH VON IHR WEIß Maren-Kea Freese
  SIGMUND FREUD Günter Klein
2004 FEUER IN DER NACHT Kai Wessel
  IM SCHWITZKASTEN Eoin Moore
2003 GESCHLECHT: WEIBLICH Dirk Kummer
2002 DER FLAMMENMANN Uwe Janson
1999 DAS SCHWARZE TIER Ellen El Melke

Theater - Auswahl

JUNGES SCHAUSPIEL HANNOVER 2011
KRISTUS - DAS UNERHÖRTE LEBEN DES JAN BEUKELS (Borscht / Schneider) | Mirko Borscht