Ludwig Blochberger

© Mirjam Knickriem
© Mirjam Knickriem
© Mirjam Knickriem
© Mirjam Knickriem
© Mirjam Knickriem
© Mirjam Knickriem
© Mirjam Knickriem
© Mirjam Knickriem
© Mirjam Knickriem
© Mirjam Knickriem
© Mirjam Knickriem

Kino - Auswahl

Jahr Titel Regie
2017 A GESCHICHT ÜBER D'LIEB Peter Evers
2005 DER LETZTE ZUG Joseph Vilsmaier
2004 DAS LEBEN DER ANDEREN Florian Henckel von Donnersmarck
2003 SOMMERSTURM Marco Kreuzpaintner

Fernsehen - Auswahl

Jahr Titel Regie
2015-2018 DER ALTE (Serienhauptrolle) diverse
2018 SOKO KÖLN - HITZE Alexander Costea
2016 KOMMISSAR DUPIN - BRETONISCHER STOLZ/BRETONISCHE FLUT Thomas Roth
  MÜNCHEN MORD - AUF DER STRAßE, NACHTS, ALLEIN Anno Saul
  DIE SPEZIALISTEN - IM NAMEN DER OPFER - ROMEO Michael Wenning
  SOKO WIEN - LOVE IS NO GOOD Holger Barthel
2014 KOMMISSARIN HELLER - SCHATTENRISS Christiane Balthasar
  KOMMISSAR DUPIN - BRETONISCHES GOLD  Thomas Roth
  DAS PROGRAMM Till Endemann
  KOMMISSAR DUPIN - BRETONISCHE BRANDUNG Matthias Tiefenbacher
  SEIN NAME WAR FRANZISKUS (TV-Mehrteiler Italien) Liliana Cavani
2013 HELMUT SCHMIDT - LEBENSFRAGEN Ben von Grafenstein
  DIE TOTEN VOM BODENSEE Andreas Linke
  KOMMISSAR DUPIN - BRETONISCHE VERHÄLTNISSE Matthias Tiefenbacher
2012 LETZTE SPUR BERLIN - KONTROLLVERLUST Thomas Jahn
  WDR TATORT - ALTER EGO Thomas Jauch
  BLOCH - DIE LAVENDELKÖNIGIN Michael Verhoeven
2011 SPREEWALDKRIMI - EINE TÖDLICHE LEGENDE Torsten C. Fischer
  LENA FAUCH UND DIE TOCHTER DES AMOKLÄUFERS Kai Wessel
2010 DOCTOR'S DIARY Franziska Meyer-Price
2009 BIS NICHTS MEHR BLEIBT Niki Stein
2008 EIN GEHEIMNISVOLLER SOMMER Johannes Grieser
2005 HR TATORT - LEERSTAND Niki Stein
2000 DIE MANNS - EIN JAHRHUNDERTROMAN Heinrich Breloer

Theater - Auswahl

THEATER AN DER PARKAUE BERLIN 2013 - 2016
Spielplan
KLEIDER MACHEN LEUTE Team norten.commander.productions

Diverse Theaterproduktionen 1996 - 2011
MÜNCHNER VOLKSTHEATER, KOMISCHE OPER BERLIN/RUHRTRIENNALE, DEUTSCHES THEATER BERLIN, BURGTHEATER WIEN unter der Regie von Hans Neuenfels, Christian Weise, Dimiter Gotscheff, Claus Peymann, Felix Benesch u.a.