Helgi Schmid

© Lily Erlinger
© Lily Erlinger
© Lily Erlinger
© Lily Erlinger
© Lily Erlinger
© Lily Erlinger
© Lily Erlinger
© Lily Erlinger
© Lily Erlinger
© Lily Erlinger
© Lily Erlinger
© Lily Erlinger
© Lily Erlinger

Kino - Auswahl

Jahr Titel Regie
2016 VERPISS DICH, SCHNEEWITTCHEN Cüneyt Kaya

Fernsehen - Auswahl

Jahr Titel Regie
2018 PRAXIS MIT MEERBLICK Jan Ruzicka
  PROFESSOR T. (3. Staffel) Thomas Jahn
  MÜNCHEN MORD - WAS VOM LEBEN ÜBRIG BLEIBT Jan Fehse
2017 AUSWEG Peter Evers
  MEUCHELBECK Klaus Knoesel
  PROFESSOR T. II Thomas Jahn
  DER WUNSCHZETTEL Marc Rensing
  KOPFPLATZEN Savas Ceviz
2016 SOKO LEIPZIG Andy Fetscher
  HELEN DORN - HARTE MÄDCHEN Alexander Dierbach
  RABENMÜTTER Jan Schomburg
  PROFESSOR T. Thomas Jahn
2015 TATORT MÜNSTER - SCHWANENSEE Andre Erkau
  DIMITRIOS SCHULZE Cüneyt Kaya
2014 MORD MIT AUSSICHT - DER FILM Jan Schomburg
  AUS DER KURVE Stanislaw Mucha
2013 DER HENKER Wjatscheslaw Nikiforow
  DAS ALTE BÖSE WIR Lily Erlinger
2012 SNIPER Zinovi Roizman
  TATORT - WER DAS SCHWEIGEN BRICHT Edward Berger
2011 TATORT - EINE BESSERE WELT Lars Kraume
2010 SCHNELL ERMITTELT Michi Riebl
2009 ALL YOU NEED IS LOVE Edzard Onneken
  NICHT LUSTIG (KURZFILM) Gerd Schneider
2008 ICH WAR IM BÜRO Frederick Gomoll
  NEGERKUCHEN Maximilian Haslberger
  KÄFER Jean-Baptiste Chuat

Theater - Auswahl

DÜSSELDORFER SCHAUSPIELHAUS 2015
DER STURM Volker Hesse
ZORN Tobias Materna
COMEDIAN HARMONISTS Mathias Schönsee
EIN BISSCHEN RUHE VOR DEM STURM Marcus Lobbes

NATIONALTHEATER MANNHEIM 2014
BLUES BROTHERS Matthias Gehrt

DÜSSELDORFER SCHAUSPIELHAUS 2014
EIN SOMMERNACHTSTRAUM Àlex Rigola

WUPPERTALER BÜHNEN 2014
JR Marcus Lobbes

LANDESTHEATER TÜBINGEN 2013
SANKYA Ralph Siebelt

NATIONALTHEATER MANNHEIM 2013
JUNGFRAU VON ORLEANS Georg Schmiedleitner

THEATER ACHEN 2013
GEISTER Bernhard König

THEATER FREIBURG 2013
KING ARTHUR Robert Schuster

THEATER FREIBURG 2012
VERBRECHEN UND STRAFE Thomas Krupa
CHILDREN OF THE REVOLUTION Tom Ryser

OFF THEATER 2011
KANZLERIN UNTERWEGS Effi Rabsilber

THEATER FREIBURG 2011
DIE RATTEN Robert Schuster
DIE GRÜNEN – EINE ERFOLGSGESCHICHTE Jarg Pataki
DER KAUFMANN VON VENEDIG Avishai Milstein
POETRY SLAM „DEAD OR ALIVE“

THEATER FREIBURG 2010
DER BESUCH DER ALTEN DAME Christof Frick
HELL ABOVE & HEAVEN BELOW Eigenproduktion
LÜG MIR IN MEIN GESICHT (UA VON PAUL BRODOWSKY) Christof Frick
POETRY SLAM „DEAD OR ALIVE“ Ernst Jandl

THEATER FREIBURG 2009
DER STURM Jarg Pataki
DIE BUDDENBROOKS Jarg Pataki
DIE KLEINE HEXE Thalia Schuster

WILHELMA THEATER STUTTGART 2008
WIE ES EUCH GEFÄLLT Gerd Heinz

STAATSTHEATER STUTTGART 2008
WOYZECK Isabel Osthues