André Jung

© Steffi Henn
© Steffi Henn
© Steffi Henn
© Steffi Henn
© Steffi Henn
© Steffi Henn
© Steffi Henn
© Steffi Henn
© Steffi Henn
© Steffi Henn
© Steffi Henn

Profil

Wohnort München
Jahrgang 1953
Haarfarbe schwarz/grau
Augenfarbe bernstein
Figur kräftig
Größe 180 cm
Herkunft mitteleuropäischer Raum
Führerschein Auto B
Nationalität Luxemburg
Sprachen Luxemburgisch Muttersprache, Englisch Schulkenntnisse, Französisch fließend, Deutsch fließend
Dialekte
Sportarten Schwimmen, Rad
Instrumente
Gesang hoher Bariton

Ausbildung

. .
Hochschule für Darstellende Kunst Stuttgart 1973 - 1976

Besonderheiten

MITGLIED DER BAYERISCHEN AKADEMIE DER SCHÖNEN KÜNSTE

MITGLIED DER AKADEMIE DER KÜNSTE BERLIN

KOMMISSAR MICHEL PAQUET
im Hörfunk TATORT des Saarländischen Rundfunks

Auszeichnungen

KARAMASOW
Friedrich-Luft-Preis für die beste Berliner oder Potsdamer Theateraufführung 2014

TRAUMLAND
Günther Rohrbach Preis in der Kategorie Bester Film und Beste Kamera 2014

DOUDEGE WÉNKEL
Lëtzebuerger Filmpräis in der Kategorie Bester Luxemburgischer Film 2014

AZ-STERN
Münchner Abendzeitung in der Kategorie Schauspieler 2010

RECHNITZ - DER WÜRGEENGEL
Johann-Nestroy-Preis für die Beste deutschsprachige Aufführung 2009

DAS LETZTE BAND/BIS DASS DER TAG EUCH SCHEIDET ODER EINE FRAGE DES LICHTS
Johann-Nestroy-Preis als Bester Schauspieler 2009

GIULIAS VERSCHWINDEN
Publikumspreis beim Film Festival Locarno Piazza Grande 2009

GOLDENE MASKE
Schauspielhaus Zürich 2003

THEATER HEUTE
Bester Schauspieler des Jahres 2002
Bester Schauspieler des Jahres 1981

RITA-TANCK-GLASER-PREIS
Hamburger Kulturstiftung 2000