Events

· ZDF

MATULA: TOD AUF MALLORCA mit Proschat Madani.

© ZDF/ Hans-Joachim Pfeiffer

Drehbuch: Ben Braeunlich
Drehort: Mallorca
Produktion: ODEON TV
Produzentin: Anette Kaufmann
Redaktion: Matthias Pfeifer
Regie: Daniel Helfer

Proschat Madani
Presse ZDF

· ZDF

NEUE FOLGEN DER ALTE IM APRIL

DER ALTE: GERECHTIGKEIT mit Ludwig Blochberger, Thimo Meitner.

© ZDF/ Erika Hauri

Drehbuch: Claus Stirzenbecher
Drehort: München
Produktion: Neue Münchner Fernsehproduktion GmbH & Co. KG
Produzenten: Susanne Porsche, Susanne Freyer
Regie: Michael Kreindl

DER ALTE: PIAS GEHEIMNIS mit Ludwig Blochberger, Thimo Meitner.
Der Sendetermin ist der 26. April auf ZDF.

Drehbuch: Jan von der Bank
Regie: Herwig Fischer

Ludwig Blochberger
Thimo Meitner
Presse ZDF: Der Alte

· ZDF

MARIE BRAND UND DAS SPIEL MIT DEM GLÜCK mit Mariele Millowitsch.

© ZDF/ Guido Engels

Drehbuch: Timo Berndt
Produktion: Warner Bros. ITVP Deutschland
Produzentinnen: Iris Wolfinger, Micha Terjung
Redaktion: Wolfgang Feindt
Regie: Mike Zens

Mariele Millowitsch
Presse ZDF

· ZDF

KATIE FFORDE: DAS KIND DER ANDEREN mit Leonard Lansink.

© ZDF / Rick Friedmann

Drehbuch: Beate Fraunholz
Drehort: Boston und Umgebung
Produktion: Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH
Produzentinnen: Sabine Jaspers, Jutta Lieck-Klenke
Regie: Helmut Metzger

Leonard Lansink
ZDF Presseportal

· ARTE

DIE DEFEKTE KATZE mit Constantin von Jascheroff.

© Alpenrepublik GmbH Filmverleih

Drehbuch: Susan Gordanshekan
Drehorte: München und Umgebung
Produktion: Glory Film GmbH, Arte, BR Bayerischer Rundfunk
Produzenten: Ralf Zimmermann
Regie: Susan Gordanshekan

Constantin von Jascheroff
Berlinale: Die defekte Katze

· ZDF

LOTTA & DER MITTELPUNKT DER WELT mit Josefine Preuß.

© ZDF/ Christiane Pausch

Drehbuch: Birgit Maiwald
Produktion: H & V Entertainment GmbH
Produzentin: Lynn Schmitz
Redaktion: Corinna Marx
Regie: Andreas Menck

Josefine Preuß
Presse zu Lotta

· Das Erste

TATORT DRESDEN: DAS NEST mit Benjamin Sadler.

© MDR / Daniela Incoronato

Drehbuch: Erol Yesilkaya
Produktion: Wiedemann & Berg Television GmbH & Co. KG
Produzentin: Nanni Erben
Regie: Alex Eslam

Benjamin Sadler
Website Das Erste

· KINOSTARTS

ab April 2019

· KINOSTART

ATLAS mit Nina Gummich.

© Pandora Film GmbH

Casting: Silke Koch
Drehbuch: Paul Salisbury, David Nawrath
Regie: David Nawrath
Produktion: 23/5 Filmproduktion GmbH
Produzenten: Monika Kintner
Drehorte: Hessen, Frankfurt am Main und Berlin
Verleih: Pandora Film GmbH & Co. Verleih KG [de]

Nina Gummich
FBW Filmbewertung: Kinofilm ATLAS

news

62. NEW YORK FESTIVAL INTERNATIONAL TELEVISION & FILM AWARDS

MACKIE MESSER- BRECHTS DREIGROSCHENFILM mit Meike Droste und Hanna Plaß.

© Zeitsprung pictures GmbH

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm mit Meike Droste und Hanna Plaß wurde mit dem Gold World Medal des 62. New York Festivals International Television & Film Awards in der Kategorie Spielfilm ausgezeichnet. Wir gratulieren Meike Droste und Hanna Plaß ganz herzlich und freuen uns sehr mit Ihnen!

Meike Droste
Hanna Plaß
SWR Presse

HERZLICH WILLKOMMEN

"Wir heißen Sylvana Seddig ganz herzlich willkommen bei der Agentur Studlar Berlin und freuen uns riesig sie ab nun mit an Bord zu haben!"

© Jeanne Degraa

Sylvana Seddig

ROMY VERLEIHUNG 2019

ROMY 2019: GEWINNERIN IST PROSCHAT MADANI

© ROMY Verleihung

Preisträgerin in der Kategorie beliebteste Schauspielerin in einer Serie/ Reihe ist Proschat Madani für ihre schauspielerische Leistung in WALKING ON SUNSHINE. Der Romy wurde am 13. April in Wien verliehen. Wir gratulieren Proschat Madani ganz herzlich und freuen uns sehr mit Ihr!

Proschat Madani
Kurier: Romy

KURT-MEISEL-PREIS 2019

Charlotte SCHWAB ist für ihre herausragenden künstlerischen Leistungen am Residenztheater für den Kurt-Meisel-Preis 2019 nominiert.

© Ruth Kappus

Charlotte Schwab ist seit der Spielzeit 2016/17 Ensemblemitglied am Residenztheater. Sie war unter anderem als Marquis de Sade in Tina Laniks Inszenierung "Marat/ Sade" und als Antonida Wassiljewna Tarassewitschewa in Andreas Kriegenburgs Inszenierung "Der Spieler" zu sehen. Die öffentliche Preisverleihung findet am 8. Juli im Residenztheater statt. Wir gratulieren Charlotte Schwab ganz herzlich zur Nominierung!

Charlotte Schwab
Freunde des Residenztheaters